Szenische Übungen: Das "innere Theater" im Fokus

Szenische Übungen sind eine von inszenio entwickelte Trainings-Methode, die die Rundum-Perspektive auf Haltungen, Motive und Rollenbilder von Akteuren in Kommunikations-Situationen eröffnet.

Zum Beispiel in einer Verkaufs-/Beratungs-Situation: Welche Motive und Befindlichkeiten leiten die Kundin, welche den Verkäufer? Schauspieler machen als Stellvertreter das „innere Theater“ des Adressaten transparent. Die Teilnehmer werden zu Regisseuren ihrer eigenen Rollenbilder. Im Eins-zu-Eins-Kontakt mit den Schauspielern werden mögliche Verhaltensoptionen erarbeitet.

Methodische Schwerpunkte und Nutzen

  • Szenische Simulation von (Konflikt-)Situationen mit Hilfe von Schauspielern in definierten Rollen (z.B. Mitarbeiter, Kunde etc.)
  • Öffnet den Weg zu einer authentischen individuellen Introspektion und zeigt individuelle Handlungsoptionen auf
  • Fokus-Themen: Führung (z.B. in Sandwich-Positionen, in interkulturellen Teams, Kollege Chef), Kunden-Kommunikation, interkulturelle Kommunikation, Teambuilding.

Referenzen

Die individuelle Inszenierung ist unsere Stärke - zielorientiert und professionell. Das sagen unsere Kunden, darunter

  • Daimler AG
  • Deutsche Telekom
  • Deutsche Post
  • OTIS Deutschland
  • M+W Group