Live-Online-Trainings

Mach dich fit für deinen Auftritt auf der virtuellen Business-Bühne!

Unsere Trainings- und Coaching-Themen bieten wir auch in Form von Live-Online-Trainings.

Als inhouse-Angebot in Organisationen. Oder als Angebote für Einzelpersonen in der offenen Kleingruppe.

Micro-Sessions zum Kennenlernen

Wirkungsvoll präsentieren im virtuellen Raum

Nächste Termine (für offene Gruppen)
13. Juli 2021, 16 bis 19 Uhr
19. Juli 2021, 10 bis 13 Uhr

Für geschlossene inhouse-Trainings kontaktieren Sie uns gerne unter inhouse-training@inszenio.de

Inhalte

  • Wirkungsvolles Camera Acting im virtuellen Raum
  • Story-Aufbau und Slide-Gestaltung für virtuelle Präsentationen

[ > mehr ]

Deine Trainerin Claudia Borowy
Plattform ZOOM
Gruppengröße min. 4, max. 12 TN
Deine Investition 269,- EUR (zzgl. MwSt)
Anmeldung info@inszenio.de

Virtuelle Meetings und Workshops lebendig moderieren

Nächste Termine (für offene Gruppen)
13. Juli 2021, 10 bis 13 Uhr
19. Juli 2021, 16 bis 19 Uhr

Für geschlossene inhouse-Trainings kontaktieren Sie uns gerne unter inhouse-training@inszenio.de

Inhalte

  • Meeting- und Workshop-Phasen souverän moderieren
  • Tools für Interaktion und Co-Kreation im virtuellen Setting

[> mehr]

Dein Trainer Stefan Fischer
Plattform ZOOM
Gruppengröße min. 4, max. 12 TN
Deine Investition 269,- EUR (zzgl. MwSt)
Anmeldung info@inszenio.de

Team-Führung in der virtuellen Distanz

Nächste Termine (offene Gruppen)
22. September 2021, 17 bis 20 Uhr
15. November 2021, 10 bis 13 Uhr

Für geschlossene inhouse-Trainings kontaktieren Sie uns gerne unter inhouse-training@inszenio.de

Inhalte

  • Lead yourself: Rollenklarheit und Führungswerte im remote-Setting
  • Lead your team: Tools und Techniken zum vertrauensvollen Führungshandeln in der Distanz.

[ > mehr ]

Deine Trainerin Claudia Borowy und Seminarschauspieler*in
Plattform ZOOM
Gruppengröße min. 4, max. 12 TN
Deine Investition 399,- EUR (zzgl. MwSt)
Anmeldung info@inszenio.de

Online-Content für virtuelle und hybride Events

Nächste Termine (offene Gruppen)
04. November 2021, 16 bis 19 Uhr

Dieses Micro-Training bieten wir in Kooperation mit der Deutschen Event Akademie an.

Inhalte

  • Grundlagen der Event-Dramaturgie im virtuellen Raum
  • Tools und Content-Formate für Interaktion und Dialog mit dem Publikum
  • Exemplarische Konzeption anhand eines Eventdesign Canvas

Deine Trainerin Claudia Borowy
Plattform ZOOM
Gruppengröße min. 4, max. 12 TN
Deine Investition 249,- EUR (zzgl. MwSt)
Anmeldung info@inszenio.de

Auftritt und Wirkung im virtuellen Raum

Business goes remote. Die Business-Bühne wird virtuell. Und Präsentieren wird mehr und mehr zum Camera Acting.

Das Remote-Setting braucht neue Tools und Werkzeuge, um in Präsentationssituationen vor Kund*innen oder Kolleg*innen einen überzeugenden Auftritt hinzulegen.

Das Online-Training gibt Antworten auf individuelle Fragen und bietet viel Raum für Übungen und Feedback in der Gruppe.


Inhalte:

  • Tipps & Tools fürs wirkungsvolle und glaubwürdige Camera Acting
  • Vom Inhalt zur Story – Storylining und Contentgestaltung für den Screen
  • Dialog statt Monolog – lebendige Interaktion mit dem Publikum

Virtuelle Meetings und Workshops lebendig moderieren

Teilnehmende, die sich gar nicht zeigen oder sich nur spärlich beteiligen. Fragen, auf die gefühlt endlose Stille folgt. Kommt dir schmerzlich bekannt vor? – Meetings oder Workshops im Remote-Setting lebendig und zielführend zu moderieren, ist eine Herausforderung der besonderen Art. Gefragt ist vor allem eines: Nähe herzustellen in einem Medium, das per se Distanz kreiert.

Mit Hilfe von Seminarschauspieler*innen illustrieren wir typische Verhaltensweisen von Meeting-Teilnehmenden und geben dir Tool-Tipps an die Hand, wie du in deiner Rolle als Moderator*in zielführend agieren kannst.


Inhalte:

  • Verschiedene Workshop- bzw. Meeting-Phasen souverän und empathisch moderieren
  • Tools & Techniken für die lebendige Interaktion im virtuellen Raum
  • Umgang mit unvorhergesehenen Störungen und Konflikten

Act Remote Leadership: Team-Führung in der virtuellen Distanz

Wer Teams im neuen Jetzt führen will, steht vor diversen Herausforderungen: wie stellst du Nähe her in der virtuellen Distanz? Wie schaffst du einen guten und vertrauensvollen Rahmen für die Zusammenarbeit im Team? Wie schaffst du es, Mitarbeitende zu mehr Eigenverantwortung und Selbstorganisation zu motivieren? Und vor allem: wie führst du dich in diesen herausfordernden Zeiten selbst?

Auf diese Fragen gibt das Online-Training “Act Leadership” individuelle Antworten. In einem realitätsnahen Labor-Setting werden die Teilnehmenden zu Regisseuren ihres eigenen Rollen-Handelns und erarbeiten mögliche Verhaltensoptionen im remote Setting. Professionelle Schauspieler*innen machen als Stellvertreter das innere Theater von Mitarbeitenden transparent.


Inhalte:

  • Mich selbst führen – Rollenklarheit und Zielklarheit
  • Mein Team führen – transformational statt transaktional
  • Mein Business führen – iterativ und kundenzentriert
  • Tools für den situativen Umgang mit dem Unvorhergesehenen
  • Coaching-Slots für individuelle Anliegen