Storytelling – Botschaften emotional inszenieren

„Worte haben keine Energie, solange sie kein Bild auslösen.“ Frei nach diesem Zitat von Virginia Satir vermitteln wir in unserem Training Storytelling-Tools zur situativ zielführenden Inszenierung von Botschaften.

Wer eine Präsentation wie eine Geschichte aufbaut, kann seine Ziele und das Publikum besser erreichen. Denn der Mensch ist und bleibt auch im Business-Kontext ein erzählendes Wesen. Erzählen heißt Beziehungen aufzubauen und Identifikation zu stiften. Im Kontext von Führung und Vertrieb können Geschichten Resonanzräume beim Gegenüber eröffnen, indem sie Zusammenhänge und Notwendigkeiten emotional begreifbar machen.

Im Management von Veränderungsprozessen können Geschichten eine besondere Kraft entfalten: Denn jedes Team, jedes Produkt, jede Organisation schreibt eigene Geschichten. Genau sie gilt es zu entdecken, zu analysieren und aktiv fortzuschreiben.

Trainings-Inhalte und Transfers

  • Vom Inhalt zur Story: Lernen Modelle zum Aufbau einer situativ passenden Storyline kennen.
  • Die Essenz in einem Satz: Wir üben die Entwicklung von knackigen Kernbotschaften.
  • In Bildern sprechen: Botschaften versinnbildlichen mit Metaphern und Analogien.
  • Die Heldenreise: persönliche Geschichten als Beziehungsanker mit dem Publikum.
  • In Szene gesetzt: Wir zeigen ihnen, wie Sie einen Knaller-Einstieg und einen starken Abgang für sich finden.
  • Storytelling in Aktion: Mit praktischen Übungen setzen wir Tools für eine glaubwürdige und wirkungsvolle Performance ein.

Infos zu unseren Storytelling-Trainings auf einen Blick

Formate

Präsenz-Training
Live-Online-Trainng
Hybrid-Training mit Präsenz- und Online-Modulen

Gruppengröße

Präsenztraining: max. 8-10 Teilnehmende
Live-Online-Training: max. 10 Teilnehmende

Zeitrahmen

Präsenz-Training: 2 Tage à 8 Stunden
Live-Online-Training: 2 x 0,5 Tage Gruppensession plus 2 x 0,5 Tage individuelles Story-Coaching

Trainingssprachen

Deutsch, Englisch

U.a. diese Kunden vertrauen uns im Thema Storytelling